FEATURES

MODELL-FEATURES

Tankform

Tankform

Eine Vertiefung im Tank erleichtert es, sich hinter dem Windschild zu ducken.

Dominierende Leistung

Dominierende Leistung

Das Drehmoment der ZZR1400 ist hoch genug, um in praktisch jedem Gang kraftvoll anzuschieben: Bei 2.000 U/min liegen 93 Nm an! Ab 3.000 U/min macht dieser Wert einen deutlichen Sprung nach oben.

Komfortable Sitzbank

Komfortable Sitzbank

Der Sitz im Gunfighter-Stil unterstreicht Design und Ergonomie gleichermaßen. Die markante Form stützt den Fahrer bei starker Beschleunigung in der Hüfte ab. Dank der Verjüngung im vorderen Bereich kann der Fahrer bei Ampelstopps den Boden mit den Füßen besser erreichen.

Verstärktes Getriebe

Verstärktes Getriebe

Die Wärme- und Oberflächenvergütung aller GetriebeZahnräder verleiht die nötige Haltbarkeit, um die hohen Kräfte des leistungsstarken Motors aufnehmen zu können und die Verschleißfestigkeit aller Teile zu gewährleisten, die mit den Schaltgabeln in Kontakt kommen.

Verstärkte Schwinge

Verstärkte Schwinge

Die Schwinge ist zur höheren Steifigkeit und zur Anpassung an die hohe Leistung mit Winkeln verstärkt und trägt durch ihre Abmessungen zum langen Radstand bei.

Multifunktionsinstrumente

Multifunktionsinstrumente

Die hinter dem Windschild angeordnete Instrumenteneinheit wird von dem analogen Drehzahlmesser und Tachometer dominiert. Die weiße Schrift auf schwarzen Ziffernblättern macht die Instrumente gut ablesbar.

Sportliche Federung

Sportliche Federung

Die steifen Federn für Vorderradgabel und Hinterradaufhängung vermitteln ein direktes, sportliches Gefühl. Die Dämpfungsabstimmung wurde sinnvoll an die hohe Motorleistung angepasst.

Das Serienmotorrad mit der schnellsten Beschleunigung

Das Serienmotorrad mit der schnellsten Beschleunigung

Das Triebwerk der ZZR1400 wurde konsequent darauf ausgelegt, die Überlegenheit in der großen Klasse ein für alle Mal deutlich zu machen. Der Motor zeichnet sich durch seine sorgfältige Feinabstimmung aus.

LED-Rücklicht

LED-Rücklicht

Das aggressive Heck ist mit einem LED-Rücklicht und integrierten Blinkern bestückt.

Vier Scheinwerfer

Vier Scheinwerfer

Das aggressive Design der charakteristischen vier kompakten Projektorscheinwerfer unterstreicht die Wirkung der Frontverkleidung.

Aerodynamik

Aerodynamik

Die im Windkanal geformte Verkleidung der ZZR1400 zeichnet sich durch eine erstklassige Aerodynamik aus, reduziert den Luftwiderstand und verbessert Stabilität und Windschutz gleichermaßen.

Ausgeformte Linienführung

Ausgeformte Linienführung

Die charakteristischen vier Rippen an der Seitenverkleidung sind dreidimensional ausgebildet und verleihen der Seitenansicht eine stärkere Dynamik.

Aufmerksamkeit für die Details

Aufmerksamkeit für die Details

Das markante Design der oberen Gabelbrücke harmoniert mit dem hochwertigen Eindruck des Cockpit-Bereichs.

Gewichtsoptimierte Räder

Gewichtsoptimierte Räder

Die Räder sind stabil und leicht zugleich. Wie im Rennsport wurde bei der Entwicklung der ZZR1400 sehr viel Wert darauf gelegt, gewichtsoptimierte Räder zu verwenden. Das kommt dem Fahrverhalten zu Gute.

Anti-Hopping-Kupplung serienmäßig

Anti-Hopping-Kupplung serienmäßig

Die leicht einstellbare Anti-Hopping-Kupplung ermöglicht ein seidenweiches Herunterschalten und trägt dazu bei, ein Stempeln des Hinterrads zu vermeiden, das wegen des höheren Rückdrehmoments nicht auszuschließen ist.

Gepäckhaken

Gepäckhaken

Die ZZR1400 ist mit ausziehbaren Gepäckhaken versehen, die sich bündig hinter dem vorderen Sitz verbergen. Hinzu kommen zwei weitere Haken an den Soziushaltebügeln. Die ideale Anordnung der Haken ermöglicht die sichere Befestigung größerer Gegenstände auf dem Rücksitz.

TECHNOLOGIE

ABS

ABS

ABS wurde entwickelt, um eine stabile und zuverlässige Bremsleistung zu ermöglichen. Das System hilft, das Blockieren der Räder zu verhindern, wenn sich Straßenverhältnisse während des Bremsvorgangs ändern oder wenn der Fahrer zu stark bremst.

MEHR ENTDECKEN
Monocoque Rahmen

Monocoque Rahmen

Der Monocoque-Rahmen ist leichter und steifer als andere Konzepte, ist aber schwieriger zu konstruieren und zu bauen. Die Konstruktion spart Platz am Motorrad, da Airbox, Luftfilter und Batteriekasten integriert sind. Leichter und steifer bedeutet bessere Leistung und besseres Handling. Je kleiner der Rahmen, desto kleiner ist die Stirnfläche des Motorrads, was den Luftwiderstand bei hohen Geschwindigkeiten senkt.

MEHR ENTDECKEN
Traktionskontrolle mit 3 Betriebsmodi (3-MODE KTRC)

Traktionskontrolle mit 3 Betriebsmodi (3-MODE KTRC)

Das dreistufige KTRC ist für eine Vielzahl von Fahrsituationen geeignet. Die Stufen 1 und 2 bieten erweiterte Möglichkeiten für eine sportliche Fahrweise. Die Stufe 3 ist speziell für mehr Sicherheit und Stabilität auf rutschigen Untergründen gemacht.

MEHR ENTDECKEN
2 Power-Modi

2 Power-Modi

Die verschiedenen Power-Modi erlauben es dem Fahrer, die Leistungsabgabe so zu steuern, dass sie zur momentanen Fahrsituation passt. Er kann zwischen „Full“ und „Low” (Low: ca. 75 % der vollen Leistung, mit sanfterem Ansprechverhalten) wählen.

MEHR ENTDECKEN
Doppel-Drosselklappe

Doppel-Drosselklappe

Wie die gesamte Motormanagement-Technologie von Kawasaki sind auch die Doppel-Drosselklappen streng nach der Philosophie ausgelegt „der Intention des Fahrers folgen und gleichzeitig für ein natürliches Gefühl sorgen“. Sie sind in vielen Kawasaki-Modellen zu finden.

MEHR ENTDECKEN
Anzeige für wirtschaftliche Fahrweise

Anzeige für wirtschaftliche Fahrweise

Die Anzeige für wirtschaftliche Fahrweise (Economical Riding Indicator) erscheint auf dem LCD-Bildschirm, um auf einen günstigen Kraftstoffverbrauch hinzuweisen.

MEHR ENTDECKEN