Team Green Trophy 2017 - Die Gewinner

Team Green Trophy 2017 - Die Gewinner

Kawasaki dankt allen Teilnehmern für die Teilnahme an der Team Green Tropy 2017. In den folgenden Links haben wir die Gewinner der Serienwertung sowie der Gesamtwertung aufgelistet. Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern!


Serienwertung

Gesamtwertung 




ÜBERSICHT TEAM GREEN TROPHY 2017

 
Teilnahmeberechtigung 
 
Fahrerinnen und Fahrer, die ein Kawasaki Moto-Cross-Fahrzeug „KX“ der Modelljahrgänge 2016 oder 2017, bei einem der autorisierten Kawasaki MX- Händler der Niederlassung Deutschland erworben haben und an den folgenden regionalen Clubsport Serien im Jahr 2016 teilnehmen, können sich für die Kawasaki Team Green Trophy einschreiben. Eine Teilnahme mit einem Gebrauchtfahrzeug aus zweiter Hand ist möglich, wenn das Fahrzeug von einem der autorisierten Kawasaki MX-Händler der Niederlassung Deutschland verkauft wurde.

WICHTIG: Die Einschreibung zur Team Green Trophy erfolgt ausschließlich über die KX-Vertragspartner in Deutschland. Diese KX-Vertragspartner sind unten aufgelistet.


Die Trophy erstreckt sich auf folgende Serien:
 

  • Norddeutscher ADAC MX Cup (ADAC-NMX-Cup)
  • Berlin-Brandenburgische Landesmeisterschaft Motocross (BBLM)
  • Landesmeisterschaft Sachsen Anhalt (LMFV)
  • Sächsische Landesmeisterschaft Motocross (MX Sachsen)
  • Motor-Sport-Ring (MSR)
  • Nordrhein MX Cup
  • Motocross Hessen Cup           
  • Thüringer Motocross – Meisterschaft (ThMSB)
  • Moto Cross Cup ADAC Hessen-Thüringen
  • Nordbayern Serie (NBS)
  • Südwest-Cup Moto-Cross (SWC)
  • Deutscher Jugend Motocross Verband (DJMV)
  • Südbayerische Motocross Clubsport-Serie (SBS)
  • Deutscher Amateur-Moto-Cross-Verband e.V.
  • LMMX Landesmeisterschaft Motocross Mecklenburg-Vorpommern

Anforderungen an die Teilnehmer
 
Der Teilnehmer verpflichtet sich:
  • den Namen des jeweiligen Kawasaki Moto-Cross-Händlers, der die Einschreibung entgegengenommen hat, bei allen Seriennennungen anzugeben und auf dem Motorrad und Fahrerbekleidung entsprechend darzustellen.
  • das Design des eingesetzten KX-Modells so zu wählen, dass die Kawasaki-Farbe „lime green“ überwiegt
  • nur das in der Einschreibung angegebene Fahrzeug bei den Veranstaltungen der jeweiligen Serie einzusetzen. Unvorhersehbare Änderungen sind mit dem zuständigen Kawasaki MX-Händler rechtzeitig vorher abzustimmen.


Wertungssystem 
 
Die Wertung erfolgt in zwei Teilen. Der erste Teil stellt die Wertung innerhalb der einzelnen Clubsportserien dar, genannt Serienwertung. Der zweite Teil ist die übergreifende Wertung aller Serien, genannt Gesamtwertung.
 
Für beide Wertungen, Serien- und Gesamtwertung gilt das gleiche Prinzip. Die Wertungspunkte für die Team Green Trophy ergeben sich innerhalb der gewählten Clubsportserie aus den Faktoren: Platzierung in der Klasse und die Anzahl der Fahrer, die Meisterschaftspunkte in der jeweiligen Klasse erzielt haben. Maßgebend hierfür ist das Jahresendergebnis einer jeden Clubsportserie. Die Wertungspunkte, für die in die Team Green Trophy eingeschriebenen Kawasaki Fahrerinnen und Fahrer, errechnen sich nach folgender Formel:


Anzahl der Fahrer mit Meisterschaftspunkten in der Klasse /Anzahl der Fahrer mit Meisterschaftspunkten in der Klasse *100

Beispiel: Ein Teilnehmer belegt in seiner Klasse den 4. Platz im Jahresendergebnis. 30 Teilnehmer seiner Klasse haben in der Jahresendwertung Meisterschaftspunkte erzielt.

30/(30+4)*100 = 88,24 Wertungspunkte

Sieger in der Team Green Trophy Serienwertung und der Gesamtwertung ist der Teilnehmer, mit der höchsten Anzahl von Wertungspunkten.

 
Wertungsregularien                                                                                                                         
Damit die Clubsportserien miteinander vergleichbar sind, gilt für die Platzierung in der Meisterschaft aller Serien, dass 25 Punkte System für die 20 erstplatzierten Fahrer jedes Wertungslaufes. Die Punktevergabe erfolgt nach folgender Reihenfolge von Platz 1 bis 20.

25 - 22 - 20 - 18 - 16 - 15 - 14 - 13 - 12 - 11 - 10 - 9 - 8 - 7 - 6 - 5 - 4 - 3 - 2 - 1


Serien, die ein anderes Punktesystem haben, werden auf den o.g. Standard umgerechnet (Nordrhein MX Cup). Die Wertungspunkte der Team Green Trophy werden bis auf zwei Stellen hinter dem Komma angegeben. Bei Gleichheit der Gesamtpunktzahl in der Team Green Trophy Serienwertung und der Endwertung entscheidet:
 
1. die höhere Anzahl der Teilnehmer in Wertungspunkten.
2. die Majorität (Anzahl) der besseren Plätze.

Wertungsausschluss
 
  • In Serien, in denen sich weniger als sechs Trophy-Teilnehmer eingeschrieben haben, findet keine Serienwertung statt. Die Teilnehmer werden aber mit ihren erreichten Wertungspunkten in der Gesamtwertung berücksichtigt
  • Klassen, in denen weniger als 15 Teilnehmer Wertungspunkte erreicht haben, werden nicht gewertet.
  • Teilnehmer, die an weniger als vier Veranstaltungen Ihrer Clubsportserie teilgenommen haben, werden nicht gewertet.
  • Werden die unter „Anforderungen an die Teilnehmer“ beschriebenen Anforderungen nicht beachtet, führt das zum Wertungsausschluss. Die teilnehmenden Händler sind angehalten, die Anforderungen zu überprüfen. In diesem Zusammenhang behält sich Kawasaki Motors Europe N.V Niederlassung Deutschland vor, jederzeit Fotos des Motorrads und der Fahrerbekleidung bestimmter Teilnehmer anzufordern.

Prämiensystem im Wert von 20.000 Euro

Unabhängig vom Alter oder Hubraum - jeder hat eine reelle Chance
 
Serienwertung
 
In der Serienwertung erhalten die ersten fünf Plätze folgende Prämien im Wert von:
 
1. Platz: 500 Euro
2. Platz: 300 Euro
3. Platz: 200 Euro
4. Platz: 150 Euro
5. Platz: 100 Euro
 
In Serien, in denen weniger als zehn Trophy-Teilnehmer eingeschrieben sind, werden nur die ersten drei Plätze gemäß der o.g. Verteilung prämiert.
 
Gesamtwertung
 
Alle Teilnehmer der Serienwertung werden mit Ihren erreichten Wertungspunkten für die übergreifende Gesamtwertung aller 15 Clubsportserien berücksichtigt. Die ersten 15 Plätze erhalten folgende Prämien im Wert von:
 
1. Platz: 1200 Euro
2. Platz: 1000 Euro
3. Platz: 800 Euro
4. Platz: 700 Euro
5. Platz: 500 Euro
6. Platz: 450 Euro
7. Platz: 400 Euro
8. Platz: 350 Euro
9. Platz: 300 Euro
10. Platz: 200 Euro
11. Platz: 175 Euro
12. Platz: 150 Euro
13. Platz: 100 Euro
14. Platz:  75 Euro
15. Platz:  50 Euro
 
Die Prämien werden in Form eines Warengutscheins durch den betreuenden Kawasaki MX-Händler  ausgegeben. Der Warengutschein gilt für Kawasaki KX-Fahrzeuge, Ersatzteile und Zubehör.

Einschreibungen
 
Die Einschreibung erfolgt nur über einen autorisierten Kawasaki MX-Händler für eine der Klassen, in denen die Modelle KX65, KX85, KX250F und KX450F Modelljahr 2016 und 2015 startberechtigt sind. Die Einschreibung für die Team Green Trophy ist nur für eine Serie und Klasse möglich.
 
Anmerkung:
Grundsätzlich ist die Einschreibung bei jedem der oben aufgeführten Kawasaki MX-Händler möglich. Es empfiehlt sich jedoch, die obenstehende Zuordnung zu beachten.
 
Einschreibefrist
 
Die Einschreibung für die Kawasaki Team Green Trophy muss spätestens zehn Tage vor der ersten Veranstaltung jeder Serie bei Kawasaki Motors Europe N.V. Niederlassung Deutschland schriftlich eingegangen sein.
Die generelle Einschreibefrist läuft bis zum 01.04.2016.

Einschreibegebühren 
 
Eine Einschreibegebühr für die Team Green Trophy wird nicht erhoben. Die Teilnehmer mit einem KX-Modell des Jahrgangs 2016 erhalten, wenn Sie an mindestens vier Veranstaltungen der gewählten Serie teilgenommen haben, ihre Einschreibegebühr/Lizenzgebühr in die jeweilige Clubsportserie in Höhe von maximal 25 Euro zurück. Die Erstattung erfolgt über einen Warengutschein des betreuenden Kawasaki-Händlers am Ende der Saison 2016.
 
Ergebnisse und Veröffentlichungen
 
Nach dem Ablauf der Einschreibefrist werden alle eingeschriebenen Teilnehmer in Teilnehmerlisten/Serie auf http://www.kawasaki.de/de/racing/local veröffentlicht.
 
Ein Zwischenstand wird in der MX-Saison 2016 auf der Kawasaki Website veröffentlicht. Nach der Veröffentlichung aller Meisterschaftsendstände erfolgt die Auswertung der Kawasaki Team Green Trophy. Die Resultate der Endwertung sind dann auf der Kawasaki-Website zu sehen. Die Platzierten werden separat vom jeweiligen Händler informiert.
 
Allgemeines 
 
Es handelt sich hierbei um eine freiwillige Leistung von Kawasaki Motors Europe N.V. Niederlassung Deutschland. Ein Rechtsanspruch auf eine der Prämien entsteht durch die Einschreibung in die Team Green Trophy nicht. Kawasaki behält sich vor, Regularien, falls nötig, jederzeit anzupassen.
 
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an einen der autorisierten Kawasaki MX-Händler der Niederlassung Deutschland.