FEATURES

MODELL-FEATURES

Windschutz

Windschutz

Die Vollverkleidung und die Scheibe bieten guten Windschutz für sportliches Fahren.

KTRC (Kawasaki TRaction Control)

KTRC (Kawasaki TRaction Control)

Die drei Modi der Traktionskontrolle decken eine große Bandbreite von Fahrsituationen ab. Sie reichen von sehr sportlicher Gangart bis hin zu zurückhaltender Auslegung bei widrigen Straßenbedingungen.

Einstellbare Hebel

Einstellbare Hebel

Neben dem einstellbaren Bremshebel lässt sich auch der Kupplungshebel individuell anpassen. In fünf Positionen können die Hebel exakt auf die Anforderungen des Piloten eingerichtet werden.

Dynamische Ergonomie

Dynamische Ergonomie

Die Abmessungen zwischen Sitz, Fußrasten und Lenker sind bei den Supersport-Motorrädern von Kawasaki für intuitives Racing ausgelegt. Der speziell ausgeformte Tank macht es den Piloten einfacher, den Arm abzustützen, wenn sie sich in die Kurve legen. Zudem gibt die große Kontaktfläche bestes Feedback. Weiterhin sorgt die Ausformung für hervorragenden Knieschluss und vereinfacht das Hanging-off in Kurven.

Doppel-LED-Scheinwerfer

Doppel-LED-Scheinwerfer

Jede der LED-Lampen im Scheinwerfer beinhaltet Stand, Fern- und Abblendlicht. Der Scheinwerfer erhöht die Sicherheit, da man jederzeit gut wahrgenommen werden kann und nachts die Straße perfekt ausgeleuchtet wird.

Kurze Übersetzung

Kurze Übersetzung

Die kürzere Übersetzung der Gänge unterstreicht die Leistung des Motors bei niedrigen Drehzahlen. Das erhöht den Fahrspaß auf der Straße und auf kurvigen Strecken.

LED-Rücklicht

LED-Rücklicht

Das LED-Rücklicht im Stil der Ninja ZX-10R fügt einen hochwertigen Touch am Heck des Motorrads hinzu.

KQS (Kawasaki Quick Shifter)

KQS (Kawasaki Quick Shifter)

Der serienmäßige Quickshifter erlaubt das Hochschalten ohne Betätigung der Kupplung. Das bringt mehr sportlichen Fahrspaß.

Kassettengetriebe

Kassettengetriebe

Das Kassettengetriebe erleichtert es, die Getriebeabstufung auf der Rennstrecke schnell anzupassen. Darüber hinaus sorgt die serienmäßig kurze Endübersetzung des ersten Gangs (43/16 >> 43/15) für mehr Fahrspaß auf der Straße und auf kurvigen Strecken.

Flüssigkeitsgekühlter Vierzylinder mit 636 ccm

Flüssigkeitsgekühlter Vierzylinder mit 636 ccm

Die 37 Kubikzentimeter mehr Hubraum verschaffen dem Piloten einen großen Vorteil. Mehr Leistung im gesamten Drehzahlbereich hilft sowohl auf der Rennstrecke als auch bei Fahrten in den Bergen. Und das größere Drehmoment im unteren und mittleren Drehzahlbereich macht das Motorrad bei alltäglichen Fahrten in der Stadt oder auf der Autobahn noch besser nutzbar. Selbstverständlich erfüllt das neue Modell auch die Euro-4-Anforderungen.

KIBS (Kawasaki Intelligent anti-lock Brake System)

KIBS (Kawasaki Intelligent anti-lock Brake System)

Das hochpräzise Brems-Management-System von Kawasaki verbessert das Handling eines Supersport-Motorrads deutlich. Die Bremsmanöver werden noch genauer, was gerade im sportlichen Bereich Vorteile bringt.

Perimeter-Aluminiumrahmen

Perimeter-Aluminiumrahmen

Der Perimeter-Rahmen aus dem Rennsport ist der Schlüssel für die exzellente Balance der Ninja ZX-6R. Er vermittelt viel Feedback und Sicherheit in der Kurve. Darüber hinaus sorgt der Alurahmen dafür, dass der Pilot seine Linie ganz einfach anpassen kann.

Evolution des Ninja-Designs

Evolution des Ninja-Designs

Das komplett neue Design der Vollverkleidung steht für den nächsten Schritt in der Evolution des legendären "Ninja-Gesichts". Dadurch unterscheidet sich die Ninja ZX-6R auch optisch deutlich von der Konkurrenz.

Assist & Rutschkupplung

Assist & Rutschkupplung

Die Kupplungstechnologie wurde aus dem Rennsport übernommen. Ein Blockieren des Hinterrads beim Zurückschalten wird so vermieden und die Handkraft am Kupplungshebel minimiert sich.

Einzigartiges Heck

Einzigartiges Heck

Das neu gestaltete Heck gehört zu den wichtigsten Design-Elementen an der Ninja ZX-6R. Dazu kommt das LED-Rücklicht im Stil der Ninja ZX-10R. Das unterstreicht das hochwertige Styling des Motorrads.

Hochwertige Instrumente

Hochwertige Instrumente

Die hochwertig ausgeführten Instrumente mit einem analogen Drehzahlmesser und Warnlampen  sowie einer Ganganzeige und einer Mulitfunktions-LCD-Anzeige sehen nicht nur gut aus. Sie informieren den Fahrer schnell und gut über alle wichtigen Details. Sogar eine Tankanzeige ist Teil der Instrumente.

Bremsen, Räder und Reifen

Bremsen, Räder und Reifen

Künftige Fahrer werden die Monobloc-Bremszangen, Bremsscheiben mit 310 mm Durchmesser am Vorderrad und 220 mm am Hinterrad sowie die neuesten Bridgestone- Battlax-Hypersport-S22-Reifen schätzen.

Sportlich gestylter Endschalldämpfer

Sportlich gestylter Endschalldämpfer

Der Endschalldämpfer in sportlichem Styling fügt sich bestens in die dynamische Linie des Motorrads ein.

SFF-BP-Gabel (Separate Function Fork – Big Piston)

SFF-BP-Gabel (Separate Function Fork – Big Piston)

Die Gabel, die die Konzepte von Showa SFF und BPF kombiniert, ist sowohl auf der Rennstrecke als auch im Alltag sehr leistungsfähig. Vorspannung und Dämpfung sind voneinander getrennt, was das Setup erleichtert.

TECHNOLOGIE

KIBS

KIBS

KIBS, das hochpräzise Kawasaki ABS für den Supersport-Einsatz, ist mit hochsensiblen Kontrollsystemen ausgestattet, die die Sicherheit beim Bremsen in Gefahrensituationen erhöhen, gleichzeitig aber die elektronische Regelung bei harten Sporteinsätzen auf ein Minimum beschränken.

MEHR ENTDECKEN
ABS

ABS

ABS wurde entwickelt, um eine stabile und zuverlässige Bremsleistung zu ermöglichen. Das System hilft, das Blockieren der Räder zu verhindern, wenn sich Straßenverhältnisse während des Bremsvorgangs ändern oder wenn der Fahrer zu stark bremst.

MEHR ENTDECKEN
KQS - Kawasaki Quick Shifter

KQS - Kawasaki Quick Shifter

Als Bestandteil der Serienausstattung hilft KQS dem Fahrer, die Beschleunigung auf der Rennstrecke zu maximieren, indem Schalten bei Vollgas ermöglicht wird.

MEHR ENTDECKEN
Assist- und Rutschkupplung

Assist- und Rutschkupplung

Die Assist- und Rutschkupplung ist leichter zu betätigen und hilft, bei starker Motorbremsung ein Stempeln des Hinterrads zu verhindern.

MEHR ENTDECKEN
Traktionskontrolle mit 3 Betriebsmodi (3-MODE KTRC)

Traktionskontrolle mit 3 Betriebsmodi (3-MODE KTRC)

Das dreistufige KTRC ist für eine Vielzahl von Fahrsituationen geeignet. Die Stufen 1 und 2 bieten erweiterte Möglichkeiten für eine sportliche Fahrweise. Die Stufe 3 ist speziell für mehr Sicherheit und Stabilität auf rutschigen Untergründen gemacht.

MEHR ENTDECKEN
2 Power-Modi

2 Power-Modi

Die verschiedenen Power-Modi erlauben es dem Fahrer, die Leistungsabgabe so zu steuern, dass sie zur momentanen Fahrsituation passt. Er kann zwischen „Full“ und „Low” (Low: ca. 75 % der vollen Leistung, mit sanfterem Ansprechverhalten) wählen.

MEHR ENTDECKEN
Anzeige für wirtschaftliche Fahrweise

Anzeige für wirtschaftliche Fahrweise

Die Anzeige für wirtschaftliche Fahrweise (Economical Riding Indicator) erscheint auf dem LCD-Bildschirm, um auf einen günstigen Kraftstoffverbrauch hinzuweisen.

MEHR ENTDECKEN