FEATURES

MODELL-FEATURES

Großer Tank

Großer Tank

Der hohe Kraftstofftank unterstützt visuell die Konzentration der Massen im vorderen Bereich der ER-6n. Hinten fällt der Tank in einer geraden Linie zum Sitz ab.

Instrumente

Instrumente

Um einen kompakten Vorbau zu ermöglichen, wurde die Instrumenteneinheit so weit wie möglich nach hinten versetzt. Die übereinander angeordnete Instrumenteneinheit lässt sich mit einem Blick erfassen.

Leichtes Handling

Leichtes Handling

Die Steifigkeitsbalance des Doppelrohr-Rahmens und der Schwinge tragen zu einem leichten, agilen Handling-Paket bei. Die Federung überzeugt sowohl durch sportliches Handling als auch durch hohen Komfort.

Kompakter, drehfreudiger Motor

Kompakter, drehfreudiger Motor

Der Parallel-Twin der ER-6n überzeugt durch seine Balance aus kompakten Abmessungen und guter Leistungscharakteristik. Die Motorabstimmung sorgt einerseits für eine fahrerfreundliche Charakteristik, die Einsteigern entgegenkommt, andererseits ermöglicht sie eine Leistungsentfaltung, die auch routinierten Fahrern ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Die kompakten Abmessungen des Motors haben das schlanke Gesamtpaket der ER-6n erst möglich gemacht. Der Motor liefert sattes Drehmoment im unteren und mittleren Drehzahlbereich und damit eine hohe Praxistauglichkeit im Alltag, während er den seidenweichen, drehfreudigen Charakter beibehält.

Markante Heckschale

Markante Heckschale

Die markante Heckschale kurz ausgeführt, so dass das Motorrad hinten weniger voluminös wirkt. Ein markantes LED-Rücklicht unterstützt das schlanke Erscheinungsbild.

Doppelrohr-Perimeter-Rahmen

Doppelrohr-Perimeter-Rahmen

Wie beim vorherigen Modell ist der komplett neue Doppelrohr-Perimeter-Rahmen ein wesentliches Erkennungsmerkmal der ER-6n. Die Doppelrohr-Konstruktion des Rahmens aus hochfestem Stahl trägt zum leichten Erscheinungsbild des Motorrads bei.

Sattes Drehmoment

Sattes Drehmoment

Der unter dem Motor angeordnete großvolumige Schalldämpfer mit geändertem Innenaufbau liefert sattesDrehmoment im gängigen Drehzahlbereich unterhalb von 7.000 U/min. Die Leistungsentfaltung ermöglicht einerseits eine gute Fahrbarkeit bei niedrigen Drehzahlen und sorgt andererseits für noch mehr Fahrspaß mit der ER-6n.

Erfüllt die Euro-III-Norm

Erfüllt die Euro-III-Norm

Die Kombination aus effizienter Kraftstoffeinspritzung und einem 3-Wege-Katalysator im Schalldämpfer sorgt für geringe Schadstoffemissionen. Der Schalldämpfer gewährleistet in Verbindung mit dem Katalysator saubere Abgase gemäß der strengen Euro-III-Norm.

Doppelrohr-Schwinge

Doppelrohr-Schwinge

Auch die Schwinge, die der Linienführung des Rahmens und des hinteren Federbeins folgt, ist in der Doppelrohr-Konstruktion ausgeführt, betont das Design des Rahmens und ergänzt harmonisch den hochwertigen Gesamteindruck der ER-6n. Die auf der rechten Seite im Gull-Type-Design ausgeführte Schwinge ermöglicht einen aggressiveren Winkel des Schalldämpfers.

ABS serienmäßig

ABS serienmäßig

Die kompakte ABS-Einheit ist mit einem weiter entwickelten Prozessor bestückt, der eine noch genauere ABS-Steuerung ermöglicht.

Kompaktere Scheinwerfermaske

Kompaktere Scheinwerfermaske

Die kompakte Scheinwerfermaske vermittelt auch vertikal einen schlanken Eindruck, der von der dunkel getönten Instrumentenblende verstärkt wird. Das kantige Design der übereinander angeordneten Doppelscheinwerfer unterstreicht den markanten Streetfighter-Look.

Monofederbein hinten

Monofederbein hinten

Das seitlich angeordnete hintere Monofederbein bildet einen fließenden Übergang vom Rahmen zur Schwinge.

Seitliche Abdeckungen

Seitliche Abdeckungen

Die seitlichen Abdeckungen erscheinen von vorne betrachtet schmaler. Die zuvor in die Scheinwerferabdeckung integrierten vorderen Blinkerleuchten sind jetzt an die Abdeckung angebaut.

Einlasskanäle in Rahmenrohre integriert

Einlasskanäle in Rahmenrohre integriert

Die in den Rahmenrohren liegenden Kanäle führen dem Motor ständig kühle Frischluft zu. Das so erzeugte kernige Ansauggeräusch vermittelt noch mehr Fahrspaß.

Hoher Komfort

Hoher Komfort

Der sportliche Tandemsitz mit dicker Polsterung gewährleistet auch dem Beifahrer hohen Komfort. Die Soziusgriffe sind so angeordnet, dass sie für den Beifahrer gut erreichbar sind. Die Sitzhalterung ist vorne gummigelagert und überträgt dadurch weniger Vibrationen über den Sitz.

TECHNOLOGIE

ABS

ABS

ABS wurde entwickelt, um eine stabile und zuverlässige Bremsleistung zu ermöglichen. Das System hilft, das Blockieren der Räder zu verhindern, wenn sich Straßenverhältnisse während des Bremsvorgangs ändern oder wenn der Fahrer zu stark bremst.

MEHR ENTDECKEN
Doppel-Drosselklappe

Doppel-Drosselklappe

Wie die gesamte Motormanagement-Technologie von Kawasaki sind auch die Doppel-Drosselklappen streng nach der Philosophie ausgelegt „der Intention des Fahrers folgen und gleichzeitig für ein natürliches Gefühl sorgen“. Sie sind in vielen Kawasaki-Modellen zu finden.

MEHR ENTDECKEN
Anzeige für wirtschaftliche Fahrweise

Anzeige für wirtschaftliche Fahrweise

Die Anzeige für wirtschaftliche Fahrweise (Economical Riding Indicator) erscheint auf dem LCD-Bildschirm, um auf einen günstigen Kraftstoffverbrauch hinzuweisen.

MEHR ENTDECKEN