Kawasaki Arai LE22 Concept X Helm

Obwohl er an die Vergangenheit erinnert, ist der Concept-X in hohem Maß ein Helm der Gegenwart. Bereit für eine Generation moderner Fahrer, die einen neuen, alten Stil verlangen – aber mit der Leistung und dem Komfort, den nur ein Arai-Helm bieten kann.

Der Concept-X im exklusiven Kawasaki Design ist nummeriert und auf 500 Exemplare limitiert.

Concept-X Merkmale

Aussenschale:

PB e-cLc (Peripherally Belted e-Complex Laminate Construction).
Concept-X Belüftung

Die schlanke Außenschale des Concept-X birgt ein Geheimnis: das interne Belüftungssystem von Arai. Kühlende Luft wird durch die in Augenbrauenhöhe befindlichen Belüftungsschlitze des Visiers geführt, durch das Komfortfutter und drei oben befindliche Entlüftungslöcher geleitet und über einen versteckten, mehrstufigen Luftkanal innerhalb des EPS-Futters durch den Unterdruck, der durch den kombinierten Venturieffekt der seitlichen Auslassöffnungen und der Nackenentlüftung erzeugt wird, nach außen geleitet. Vorn können sechs mit einem Netz versehene Schlitze zum Verhindern des Beschlagens geschlossen und für Luftzufuhr geöffnet werden.

Fixed Chin Spoiler
Verringert Windgeräusche und unter­stützt den Abzug heißer Luft aus dem Gesichtsbereich. Strassenschmutz wird besser vom Nacken abgeleitet. Abhängig vom Modell verfügen verschieden Arai Helme über einen herausziehbaren Windabweiser im Kinnbereich.

VAS Max Vision Visier
Das VAS MAX Vision-Visier bietet standardmäßig eine bessere Sicht bei allen Wetter- und Fahrbedingungen.

Pinlock Scheibe
Verhindert wirksam das Beschlagen des Visiers. Klare Sicht, selbst unter widrigen Wetterbedingungen. Einfach herauszunehmen zum wechseln oder reinigen.

Neues Visierverschlusssystem
Adaptiert von unseren F1 Helme, die komplett modifizierte 3D Visierverriegelung die zuverlässig dafür sorgt, dass sich das Visier nicht von alleine öffnet. Die Bedienung zum Öffnen des Visiers ohne Wiederstand erfolgt intuitiv- mit einem Finger- auch mit Handschuhen.

Innenausstattung:

Antimicrobial-Futter
Dieses hautverträgliche, antibakterielle Material empfindet unsere Haut als sehr angenehm. Mit dem Ziel ein weicheres und noch komfortableres Innenpolster zu entwickeln, wurde auch das Material der Aufnahme der Polsterung verbessert und weicher. Das Polster hat eine veränderbare Einlage, dass eine persönliche Anpassung zulässt.

Luftzufuhrkontrolle
Arbeit in Verbindung mit der „dual-pivot®“ Kinnbelüftung. Frische Luft wird direkt auf die Oberfläche des Visiers geleitet und gleichzeitig wird verbrauchte Luft von dort nach unten weggeführt.

Leicht entfernbare Innenpolster

Austauschbare Ohrpolster/Wangenpolster

Lautsprechertaschen

Facial Contour System (FCS)

Notentriegelungssystem (ERS)